• petrabreith

Weingut Sepp Moser - Atrium erstrahlt in neuem Licht

Das Atrium vom Weingut Sepp Moser in Rohrendorf ist zweifelsohne eines der prunkvollsten Gebäude in der Wachau und sucht seinesgleichen. Das Gebäude dient immer wieder Events wie z. B. der “Tour de Vin” im Frühling und wird für diverse Veranstaltungen auch vermietet. Im Frühjahr 2015 wurden einige Renovierungsarbeiten vorgenommen, unter anderem wurde auch die Beleuchtung erneuert.

Vorgabe war, die bestehenden Lichtauslässe zu verwenden. Eine Ausleuchtung im Bereich unter dem Glasdach konnte dadurch zwar nicht erzielt werden aber die Gänge und das darin befindliche Mobiliar bekommen jetzt die Beleuchtung, die sie verdienen.


Neue Beleuchtung – neue Ausstrahlung

Jeder zweite der vorhandenen Lichtauslässe kann separat geschaltet werden, daher hat man die Wahl die LED Strahler, die gezielt auf die Bilder gerichtet sind als Beleuchtung zu wählen oder die eckigen Deckenleuchten, die ein eher flächiges Licht geben. In Summe sind die Gänge hell erleuchtet und setzen vor allem die edlen Exponate in Szene.